Der erste Schritt aus Deiner Krise

In dieser Episode unseres Podcast “WE ARE” möchte ich Dich einladen, den ersten und wichtigsten Schritt auf dem Weg aus Deiner Krise zu gehen.

 
Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie es sich anfühlt, in einer scheinbar ausweglosen Lebenslage festzusitzen. Die Suche nach einer Lösung und dem Weg machen alles oft nur noch schwerer.
 
Jeder Weg, jede Reise, beginnt mit dem ersten Schritt. 
 
Ich möchte Dir den ersten Schritt aus meiner Krise der letzten Monate teilen. Er ist einfach und unspektakulär. Und doch so magisch und kraftvoll.
 
Es war die “Hingabe”!
 
Ganz einfach, Hingabe. Die Annahme dessen, was jetzt in Deinem Leben ist. 
 
Es ist der Kampf und das “Nein” gegen das, was im Moment doch eh schon da ist, das Dein Leid erzeugt. Dieses “Nein” kostet Kraft und Energie. Einer Lösung und einem leichteren Gefühlszustand wird es Dich keinen Schritt näher bringen.
 
Hingabe bedeutet “JA – ZU SAGEN”. Ja zu der Krise, und zu den damit verbundenen negativen Gefühlen, wie Hilflosigkeit, Ohnmacht, Wut, Angst, Einsamkeit, Trauer, Schuld und Scham.
 
Dein bejahendes fühlen, also die Hingabe in Deine Gefühle, und die Annahme des IST-Zustandes wird in Dir einen leichteren Gefühlszustand hervorholen. 
 
Der erste Schritt aus der Krise ist gegangen. 
 
Und zwar ein Schritt der ganz in Dir statt findet.
 
Du machst Dir Deinen Weg frei. 
 
Dabei ist die Hingabe einer der Schlüssel in Deine Freiheit.
 
Eine Freiheit die von Innen kommt und sich dann in Deinem Leben manifestieren wird.
 
Wenn Dir der Podcast gefallen hat und Du Menschen kennst, für die dieser Impuls wertvoll sein könnte, freue ich mir sehr, wenn Du diesen Podcast teilst.
 
Du kannst unseren Podcast auch abonnieren und bewerten. Über Dein Feedback und Anregungen freue ich mich riesig.
 
Gerne per Mail an post@beziehungslehre.de oder über unsere Homepage:
www.beziehungslehre.de
 
 
 
Von Herzen wünsche ich Dir einen Tag voller Hingabe. 
 
Dein
 
Andi